Freeride Adventure im Dammkar

Das Dammkar  im oberbayrischen Karwendel gilt als Geheimtipp unter Skifahrern und Snowboardern, die sich gerne abseits präparierter Skipisten bewegen.

Genießen Sie den Rausch und die Freiheit des Freeridens in einer einzigartigen Bergwelt.

Die Dammkarabfahrt  mit 7 km Powder-Vergnügen und 1300 m Höhenunterschied ist für jeden Tiefschneefreak ein unvergessliches Erlebnis.

 

files/kurse/DSC_0217.JPG   files/kurse/DSC_0066.JPG

 

Programm:

1. Tag

Am ersten Tag werden Sie in einem nahe gelegenen Skigebiet

(Seefeld oder Garmisch)

3  Stunden mit der Tiefschneetechnik und der LVS-Ausrüstung vertraut gemacht.

 

2. Tag

Mit der Karwendelbahn geht’s  zum Ausgangspunkt auf  2240 m.

Erleben Sie mit Ihrem Privat-Skilehrer Max oder Maximilian Rieger die Abfahrt durch das Dammkar. Die Fahrt gewährt Ausblicke auf eine imposante Felskulisse und ist eine Herausforderung an Fahrtechnik und Kondition.

Bei einer abschließenden Tasse Kaffee lassen wir die Skierlebnisse  noch einmal revue passieren.

 

Inklusivleistungen:

-         Freeride-Set (Ski-Schuhe-Stöcke-LVS-Ausrüstung)

-         Kostenloser Transfer in die Skigebiete

-         2 Tage á 3 Stunden Privatskilehrer

     

Preis € 350,--